FAQ

Hier haben wir für dich die häufigsten Fragen und Antworten rund um die Karriere und Bewerbung bei PubliCare zusammengestellt.
 
Wie läuft bei PubliCare der Bewerbungsprozess ab?
Der Bewerbungsprozess gliedert sich bei uns in der Regel in die folgenden fünf Schritte.

An wen richte ich meine Bewerbung?
Bei uns sind in der Regel mehrere Kollegen aus der Personalabteilung sowie der Vorgesetzte in den Bewerbungsprozess involviert. Aus diesem Grund empfehlen wir die Ansprache neutral zu halten. Du kannst z.B. schreiben: „Liebes PubliCare-Team".
Da wir eine besondere PubliCare-Kultur leben, die u.a. durch flache Hierarchien und das Duzen über alle Ebenen hinweg gekennzeichnet ist, möchten wir dich bereits im Bewerbungsprozess an dieser besonderen Kultur teilhaben lassen und dir ein Gefühl dafür geben was es heißt bei PubliCare zu arbeiten.
Gerne kannst du uns in der Ansprache und im Vorstellungsgespräch duzen, wenn du möchtest. Wenn du dich damit nicht wohl fühlst, kannst du natürlich auch beim "Sie" bleiben.
Wie bewerbe ich mich am besten? Online-Bewerbung, per E-Mail oder schriftlich per Post?
Am liebsten ist es uns, du benutzt unser Online-Formular. Für dich ist das ebenso einfach, wie eine klassische Bewerbung und uns erspart das Zeit. Zeit, die wir lieber in die inhaltliche Bearbeitung deiner Bewerbung investieren, damit wir zeitnah durchdachte Entscheidungen treffen können.
Sollte das aus irgendeinem Grund nicht möglich sein, nehmen wir deine Bewerbung auch per E-Mail an die Adresse karriere@publicare-gmbh.de entgegen.
Natürlich kannst du deine Bewerbung auch per Post einreichen. Wir digitalisieren deine Unterlagen dann und senden dir deine Originalbewerbung postalisch zurück. Bitte beachte, dass der Prozess per Post deutlich länger dauert.
Wie funktioniert die Online-Bewerbung?
Mit dem Online-Formular kannst du dich direkt online bewerben. Bitte fülle alle Pflichtfelder aus. Noch leichter funktioniert es, wenn du deinen Lebenslauf, dein Xing-Profil oder dein finest jobs-Profil über die dafür vorgesehenen blauen Buttons hochlädst. Das System überträgt die Daten dann automatisch und du musst nur nochmal überprüfen, ob alles System richtig übertragen (geparst) hat. 
Anschließend kannst du deine Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, …) als Dateien z.B. im PDF-Format hochladen. Bevor du die Bewerbung versenden kannst, musst du bitte unseren Datenschutzbestimmungen zustimmen.
Wenn alle Pflichtfelder ausgefüllt sind und alle Dateianhänge hochgeladen wurden, klicke bitte auf den Button „Jetzt bewerben“. Das war es schon. Bei einer korrekt durchgeführten Online-Bewerbung erhältst Du im Anschluss direkt eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Falls du keine Eingangsbestätigung erhältst, schaue bitte in deinem Spam-Ordner nach, ob die Eingangsbestätigung vielleicht hier gelandet ist.
Wie bewerbe ich mich am besten und welche Unterlagen sollte ich bei meiner Online-Bewerbung beifügen?
Um ein umfassendes Bild deines Profils und deiner Qualifikationen zu erhalten, gehören aus unserer Sicht in eine Bewerbung als Minimum ein Lebenslauf, Anschreiben, die relevanten Zeugnisse und falls vorhanden auch Zertifikate. Welche Zeugnisse relevant sind, ist ein wenig einzelfallabhängig. Bei einem Berufsanfänger oder Auszubildenden gehört das letzte Schulzeugnis dazu; bei jemandem, der über viele Jahre Berufserfahrung verfügt, interessieren uns in erster Linie die Zeugnisse aus der Praxis oder gerne auch Referenzen.
Niemand wird aber an dieser Stelle im Bewerbungsverfahren aussortiert, weil er zu wenig oder zu viele Zeugnisse vorgelegt hat. Im Zweifel fragen wir einfach nach.
Warum muss ich zwingend einen Gehaltswunsch angeben und was mache ich, wenn ich gar nicht weiß, was realistisch ist?
Die Frage nach dem Gehaltswunsch ist für viele Bewerber eine schwierige Frage, aber sie gehört nun mal zu einem Bewerbungsprozess dazu. Am Ende musst du dich mit dem neuen Gehalt wohlfühlen und wir müssen aus Fairnessgründen darauf achten, dass es in das PubliCare-Gehaltsgefüge passt.
Also, gib ein Brutto-Jahresgehalt an, welches du als faires Einkommen erachtest. Wir versprechen dir, wenn dein Gehaltswunsch unter dem üblichen Einkommen liegt, nutzen wir das nicht aus, sondern werden dir ein faires Gehalt anbieten.
Wenn dein Gehaltswunsch über unserer Vorstellung liegt, bekommst du allein aus diesem Grund keine Absage, sondern wir sprechen das ebenso offen von vornherein an. Sollte es zu größeren Abweichungen kommen, sprechen wir in der Regel schon vor einem ersten persönlichen Kennenlernen am Telefon mit dir über diesen Punkt.
Wann kann ich mit einer Rückmeldung auf meine Bewerbung rechnen?
Wir möchten deiner und jeder anderen Bewerbung mit Wertschätzung begegnen und nehmen uns die Zeit, deine Unterlagen intensiv zu sichten. Dies nimmt aufgrund der Vielzahl von Bewerbungen, die wir erhalten, einige Zeit in Anspruch. In der Regel benötigen wir 14 Tage für ein erstes Feedback. Solltest du nach max. 4 Wochen noch nichts von uns gehört haben, darfst du gerne freundlich an deine Bewerbung und das ausstehende Feedback erinnern.
Ich kann meine Bewerbung nicht absenden oder erhalte eine Fehlermeldung. Was muss ich tun?
Versuche es mit einem anderen Browser z.B. Mozilla Firefox, Safari, Internet Explorer oder Google Chrome. Sollte es dann immer noch nicht funktionieren, sende deine Unterlagen notfalls als pdf an karriere@publicare-gmbh.de. Bitte beachte bei deiner Bewerbung auch die maximale Größe deiner Dateianhänge von 5 MB.
An wen kann ich mich bei Fragen wenden?
Bei Fragen kannst du uns gerne eine E-Mail an karriere@publicare-gmbh.de schreiben.
Kann ich mich bei PubliCare auch initiativ bewerben z.B. falls ich keine passenden Stellenangebote gefunden habe?
Wenn du auf unserer Karriereseite derzeit kein passendes Stellenangebot findest, freuen wir uns zu jeder Zeit und zu jeder Berufsgruppe auch über Initiativbewerbungen. Unter dem Reiter Stellenangebot findest du das Formular, was du entsprechend befüllen und durch Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse ergänzen kannst. Dein Einverständnis vorausgesetzt nehmen wir deine Unterlagen in unseren Bewerberpool auf. Bei jeder Vakanz schauen wir zuerst hier nach, ob wir passende Bewerbungen vorliegen haben und kontaktieren dich dann, um abzuklären, ob du noch interessiert bist und die konkrete Stelle für dich von Interesse ist.
Übrigens informiert dich unser JobAlert ganz einfach per E-Mail, wenn eine passende Stelle für dich vakant wird.
Was ist der JobAlert?
Mit dem JobAlert erhältst du die Möglichkeit, per E-Mail eine automatische Nachricht zu erhalten, wenn wir Stellen veröffentlichen, die deinem Profil entsprechen. Du entscheidest selbst, welche offenen Stellen dir mitgeteilt werden sollen. Hier kannst du dich kostenfrei anmelden und jederzeit wieder abmelden.
Ich interessiere mich für mehrere Angebote bei PubliCare. Kann ich mich für mehrere Stellen gleichzeitig bewerben?
Ja, du kannst dich für mehrere Stellen gleichzeitig bewerben. Wähle für deine Bewerbung am besten die Stelle aus, die du am spannendsten und passendsten auf dein Profil findest und bewirb dich über das Online-Formular. Ganz am Ende findest du das Feld "Sonstige Anmerkungen". Trage bitte in dieses Feld ein für welche Stelle(n) du dich noch bewerben möchtest. 
Wir prüfen deine Bewerbung in jedem Fall sorgfältig und schauen immer auch, ob dein Profil auch auf eine andere derzeit vakante Stelle passen könnte.
Das Datum des Jobangebots, welches auf der Seite steht, ist veraltet. Ist diese Position immer noch aktuell?
Auf unserer Karriereseite sind immer die aktuell vakanten Stellen ausgeschrieben. Wir aktualisieren die Stellenanzeige hier täglich und entfernen diese sobald die Stelle besetzt ist.
Bitte orientiere dich immer an unserer Karriereseite und nicht anderen Jobportalen (wie z.B. Indeed, Stepstone, Agentur für Arbeit), da es hier zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann
.
Kann ich den Bewerbungsvorgang unterbrechen und später fortsetzen?
Ja. Beim Ausfüllen des Online-Formulars besteht jederzeit die Möglichkeit der Unterbrechung ohne Daten- bzw. Informationsverlust.
Was mache ich, wenn ich meine Bewerbung zurückziehen will?
Bitte sende uns eine E-Mail an karriere@publicare.de. Wir werden deine Unterlagen auf deinen Wunsch hin löschen oder, wenn du das möchtest, in unseren Talentpool aufnehmen. Bitte teile uns in deiner E-Mail mit, welche der beiden Varianten du wünscht.
Wie sehe ich, ob meine Bewerbung vollständig eingegangen ist?
Du erhältst eine automatische Eingangsbestätigung, sobald deine Unterlagen bei uns eingegangen sind. Bitte überprüfe auch den Spam-Ordner deines E-Mail-Accounts. Sollten Unterlagen fehlen, melden wir uns bei dir.
Wie lange werden meine Daten gespeichert?
Deine Daten werden gemäß Datenschutzgesetz maximal 12 Monate gespeichert. Dein Einverständnis vorausgesetzt, werden wir für die Zeit des Bewerbungsverfahrens deine persönlichen Daten in einer elektronischen Datenverarbeitungsanlage speichern und unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen verarbeiten bzw. nutzen. Deine Daten werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens und ggf. gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht.
Deine Zustimmung vorausgesetzt, nehmen wir deine Unterlagen auch gerne in unseren Bewerberpool auf solange du das wünscht.
Wann muss ich mich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
In der Regel beginnen wir mit der Suche unserer neuen Auszubildenden im Zeitraum Januar bis März. In diesem Zeitraum starten wir mit der Veröffentlichung der Ausbildungsstellen auf unserer Karriereseite und in anderen Jobbörsen. Bitte bewirb dich nur, wenn du die Stellenanzeige auf unserer Karriereseite findest. Solange sie dort geschaltet ist, ist die Stelle auch noch frei; auch wenn sie dort noch später als März erscheint.