Software Architekt D/A/CH (w/m/d)

  • PubliCare GmbH Jobportal
  • Köln
  • Consulting, Beratung
  • IT
  • Vollzeit
  • Publiziert: 30.07.2019
  • Publizierung bis: 01.08.2024

Wer sind wir? Eines der erfolgreichsten Homecare Unternehmen!

Die PubliCare GmbH ist eines der erfolgreichsten Homecare Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Innerhalb der PubliCare Gruppe kümmern sich jeden Tag ca. 600 Kolleginnen und Kollegen um die zuverlässige und kundenorientierte Beratung, Anleitung und Belieferung unserer Kunden.
 
Wir verfügen über langjährige Erfahrung in den Bereichen Stoma-, Kontinenz- und Wundversorgung sowie Ernährung und Tracheostomie. Neben der guten Qualität unserer Produkte, sind es aber vor allem unsere engagierten und hervorragend geschulten Mitarbeiter, die unseren Erfolg ausmachen. Wir sind davon überzeugt, dass nur Mitarbeiter, denen der Arbeitgeber Wertschätzung und Aufmerksamkeit entgegenbringt, Einsatz und sehr gute Leistung erbringen.

Was machst Du bei uns? IT-Strategie für die Zukunft!

  • Du berichtest an die deutsche IT-Leitung und unterstützst diese bei der strategischen Aufstellung der IT-Landschaft in Deutschland, aber auch länderübergreifend unter Einbeziehung der Schwestergesellschaften in Österreich und der Schweiz.
  • Du entwickelst ein Gesamtkonzept für den Software-Einsatz bei PubliCare unter Berücksichtigung der aktuellen Geschäftstätigkeit von PubliCare, aber auch unter Berücksichtigung der prognostizierten Entwicklung des Unternehmens und der Branche. Damit entwickelst Du eine wesentliche Basis für den andauernden Unternehmenserfolg.
  • Du analysierst die IT-Bedarfe in unseren verschiedenen Unternehmensbereichen und berätst die Fachbereiche sowie die IT-Leitung bzgl. eines innovativen und zukunftsweisenden Software-Einsatzes.
  • Du beobachtest den Markt und identifizierst Trends im Software-Bereich, um diese dann hinsichtlich Sinnhaftigkeit und Umsetzbarkeit bei PubliCare zu beurteilen.

Was bringst Du zu uns mit? Erfahrung und IT-Begeisterung!

  • Basis Deines fundierten IT-Wissens ist ein abgeschlossenes Studium, z.B. Informatik oder Wirtschaftsinformatik.
  • Du bringst Kompetenz auf den Gebieten der Softwaremethodik, sowie der Erarbeitung von Architektur-/ Lösungskonzepten mit und hast Erfahrung in der Modellierung komplexer Software-Systeme.
  • In der Arbeit mit dem ERP-System Microsoft Dynamics NAV (Navision) oder einem anderen ERP-System (z.B. SAP) und in der Steuerung bzw. Leitung von Projekten bist Du bereits erfahren.
  • Sie beherrschst die Methoden und Techniken der SW/IT-Architektur und kennst einschlägige Architektur-Frameworks (Bsp. TOGAF).
  • Unternehmensprozesse und –strategien übersetzst Du mühelos in IT-Strategien.
  • Wesentliche IT-Kennzahlen definierst Du verständlich und erheben diese auch gleich.
  • Digitalisierung ist für Dich kein „Schlagwort“, sondern ein spannendes Thema, mit dem Du Dich aus Interesse regelmäßig beschäftigst.
  • Du bist der „Mittelstands-Typ“: Hands-on Mentalität, Macher, entscheidungsfreudig, über den eigenen Verantwortungsbereich hinausdenkend. Dich selbst beschreiben Du dabei als analytischen, kreativen Kopf, der nach Lösungen sucht.

Was bieten wir Dir? Den Unterschied!

  • Eine langfristige Perspektive in einem stark wachsenden Unternehmen
  • Ein attraktives Gehaltspaket und einen Dienstwagen auch zur privaten Nutzung
  • Eine offene und besondere Unternehmenskultur mit klaren Werten
    • Ein respektvolles Miteinander
    • Mitarbeiter sind bei uns keine Nummern
    • Kollegiale Unterstützung auf allen Ebenen und von allen Kollegen
    • Ein Umfeld, das Du mitgestalten und in dem Du Du selbst sein kannst
  • Eine professionelle Einarbeitung
  • Große Entscheidungsspielräume und Platz für eigene Ideen
  • Regelmäßige Feedback- und Mitarbeitergespräche zur persönlichen Entwicklung
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • 30 Urlaubstage im Jahr.

Wie erreichst Du uns?

PubliCare GmbH 
Personalabteilung  
Am Wassermann 20-22 
50829 Köln

Weitere Infos findest Du auf unserer Internetseite www.publicare-gmbh.de
 
  • Personalabteilung
  • Frau Sarah Schmidt